Sommerbergschule Buchenbach
Sommerbergschule
 

Klasse 1/2b bereitet für die Schülerinnen und Schüler ein gesundes Frühstück

gesundes FrühstückGesundes Frühstück
Projekt an Sommerbergschule.

BUCHENBACH (jofa). Die Mädchen und Buben der Tintoklasse 1/2 b der Sommerbergschule Buchenbach haben sich in einem Projekt mit ihren Lehrinnen Daniela Kitzelmann und Bettina Stibal mit der Gesundheit beschäftigt. Die Kinder erhielten viele wichtige Informationen zu diesem Thema, neben Entspannung und Spiel.

Im Mittelpunkt stand das Richten eines gesunden selbst gemachten Pausenbrotes. Mit viel Liebe wurden die Brote lecker gerichtet und entsprechend dekoriert – das Auge ist ja schließlich auch mit. Das frische Brot wurde von der Bäckerei Reiß Beck in Kirchzarten gespendet, den Belag brachten die Kinder von zu Hause mit. Bei einem Verkaufsrundgang im Dorf und in der Schule fanden die köstlichen Brote reißenden Absatz. Die Klasse hat beschlossen, die Hälfte des Erlöses an die Brandgeschädigten des Hutjögelhofes in Wagensteig zu spenden. Mit der anderen Hälfte wird ein Bewegungsspiel für die Klasse angeschafft.

Gesundes Frühstück (veröffentlicht am Sa, 02. November 2013 auf badische-zeitung.de)